open
06251 - 705 66 99
< Feldenkraiskurs

FaszienYoga

Für eine befreite Schulter-Nacken-Region
Mit LuNa Schmidt
28.-29.04.2018


In diesem Workshop widmen wir uns zwei aktuellen Themen: den Faszien sowie der oft verspannten Schulter-Nacken-Region. Wieso die Schulter-Nacken-Region die Tendenz hat, sich schnell zu verspannen, hat verschiedenste Gründe. Die Hauptgründe liegen in der Anatomie sowie einer ungünstigen Alltagshaltung und wenig bzw. einseitiger Bewegung. Zudem führt die Tätigkeit an PC, Tastatur und Maus zu Verspannungen in den Händen und Unterarmen, was sich negativ auf die Schulter-Nacken-Region auswirkt. In diesem Workshop werden wir die Knochen, Gelenke, Muskeln und Faszien dieser Region anatomisch betrachten und durch Tast-, Spür- und Visualisations-Übungen erfahrbar machen. So wird ihr Zusammenspiel erkenn- und erlebbar. Mehrfach erprobte und hilfreiche Übungen aus der Therapie nutzen die Formbarkeit des Bindegewebes, um die Körperstruktur neu auszurichten und zu ordnen. Auf unserer Entdeckungsreise bleiben wir achtsam auf den Körper und auf das gegenwärtige Erleben bezogen. Dabei erforschen wir, wie wir uns in unserem Inneren eingerichtet haben. Durch den innigen Kontakt des körperlichen und emotionalen Erlebens machen wir uns auf die Suche nach immer wieder neuen Bewegungserfahrungen. Neben vielen kleinen, schnellen und effektiven Übungen werden wir auch längere Übungsfolgen durchführen.

Voraussetzungen
Einführungskurs zum Thema Faszien oder FaszienYoga ist erwünscht.

LuNa Schmidt
Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Nuad Phaen Boran / Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen.

Dauer | 2 Tage
28.-29.04.2018
Samstag: 10 – 17 Uhr, Sonntag: 9.00 – 13.00 Uhr
(10 Stunden bzw. 13 Lektionen)                     

Kosten: 190 Euro