•  Yogaakademie2.jpg

Svastha Yoga Therapie Modul 7

Yogatherapie Ausbildung

Dieses fundierte Programm ist in der Zusammenarbeit der beiden Ärzte Ganesh Mohan und Dr. Günter Niessen entstanden. Es basiert auf den Lehren von Sri T.K.V.  Krishnamacharya, dem Ayurveda und der modernen Medizin.
 
Es wird in Europa, Asien, Australien, Neuseeland und den USA angeboten. Das Programm ist in sieben Module von jeweils fünf Tagen unterteilt. Sie können die einzelnen Module auch an unterschiedlichen Seminarorten belegen. Für jedes der Module wird ein Zertifikat ausgestellt. Nach Abschluss aller Module erhalten Sie ein Gesamtzertifikat.  

 

Das Besondere an diesem Yogatherapie Programm:

  • Die medizinische Ausrichtung in Verbindung mit klassischen Yoga-Elementen und Grundlagen des Ayurveda.
  • Dr. Günter Niessen vermittelt die Elemente stil- und traditionsübergreifend und sehr praxisorientiert.
  • Die vielen Praxiseinheiten erleichtern Ihnen die direkte Umsetzung in die eigene Unterrichtspraxis.
  • Es ermöglicht Ihnen, ein gezieltes Programm für Ihre Schüler/innen und deren jeweiligen Leiden oder Erkrankung zuzuschneiden.
  • Das Programm richtet sich an Yogalehrer/innen, erfahrene Praktizierende und Interessenten aus verwandten Bereichen.
  • Die Module bauen aufeinander auf. Sie sind leichter verständlich, wenn sie in der vorgesehenen Reihenfolge belegt werden: Beachten Sie daher, dass Sie Modul 1 vor Modul 2, M3 vor M4 und M5 vor M6 belegen.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmer/innen, die sich in der laufenden Ausbildung befinden, vorrangig vor den  "Quereinsteigern" berücksichtigen.
  • Bitte belegen Sie maximal zwei Module pro Jahr, um Zeit zu haben, das Erlernte schrittweise umzusetzen.    

 

Das Programm ist in sieben Module von jeweils fünf Tagen unterteilt:

M1: Lendenwirbelsäule, Becken und untere Extremitäten
M2: Brust- und Halswirbelsäule, Schultergürtel, obere Extremitäten und Anatomie der Atmung
M3: Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Physiologie und Sequenzierung der Atmung
M4: Internistische – neurologische – immunologische Erkrankungen, Yoga mit älteren Menschen,
       Einführung in Pranayama
M5: Depressive Störungen und Abhängigkeit, Pranayama und Meditation
M6: Stress und Angststörungen, Pranayama und Meditation
M7: Svastha - Gesundheit aus ganzheitlicher Perspektive  

 

Unsere Empfehlung:

  • Das Programm richtet sich an Yogalehrer/innen, fortgeschrittene Praktizierende und Interessenten ausverwandten Bereichen.
  • Die Module bauen aufeinander auf, deshalb ist es leichter verständlich, wenn Sie Modul 1 vor Modul 2, M3 vor M4 und M5 vor M6 belegen.
  • Maximal zwei Module pro Jahr, um Zeit zu haben, das Erlernte schrittweise umzusetzen.

Das Zertifikat wird auf Anfrage nach Abschluss aller sieben Module ausgestellt.

 

Seminargebühr Modul 7:   25.-29.08 August 2018

610 Euro bis 30.05.2018, die Zahlung garantiert den Ausbildungsplatz

Es wird um eine Anzahlung in Höhe von 150 Euro bei Anmeldung gebeten.

Bis drei Monate vor Beginn ist ein Rücktritt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 150 Euro möglich, bis sechs Wochen vor Beginn gegen eine Gebühr in Höhe von 50% des gesamten Beitrags. Danach ist der vollständige Betrag zu zahlen.

 

Zeiten unter Vorbehalt:

Montag: 10.00-18.00 h
Dienstag: 09.00-18.00 h
Mittwoch: 10.00-18.00 h
Donnerstag: 09.00 -18.00 h
Freitag: 9.00-15.00 h

 

 

Dr. Günter Niessen

Dr. Günter Niessen ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und hat eine Praxis für Yoga und Orthopädie in Berlin. Durch seine vorausgegangene Ausbildung als Physiotherapeut sowie zahlreiche Weiterbildungen in Trainingstherapie, Sportmedizin, Funktionsanalyse des Bewegungsapparates, Manueller Medizin und Neuraltherapie verfügt er über tiefgreifende Erfahrungen in der strukturellen Körpertherapie.
Er praktiziert seit über einem Jahrzehnt Yoga und ist zertifizierter Yogalehrer (BDY/EYU). In den letzten 20 Jahren behandelte er eine große Zahl von Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates mit konservativen und operativen Maßnahmen unter Berücksichtigung einer ganzheitlichen Perspektive.

Workshops

Workshops

Informationen zu Ihrer Anmeldung:

Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung per Mail.

Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Bis drei Monate vor Beginn des Seminars können Sie gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 150 Euro zurücktreten. Bis sechs Wochen vor Beginn ist ein Rücktritt gegen eine Gebühr in Höhe von 50% des jeweiligen Beitrags möglich. Danach ist der gesamte Betrag zu zahlen. Bei Nichterscheinen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr.

Ihre Angaben gelten gleichzeitig als Rechnungsadresse. Die Rechnung senden wir Ihnen als PDF an die hinterlegte E-Mailadresse. Bitte überprüfen Sie Ihren Spamordner, falls Sie keine E-Mail von uns bekommen haben.

Bankverbindung Sparkasse Bensheim
IBAN: DE46 5095 0068 0002 0773 45
BIC: HELADEF1BEN

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

E-Mail

Telefon