•  Yogaakademie2.jpg

Thai Yoga Basis-Ausbildung

Du interessierst dich für Yoga, bist Yogalehrer oder möchtest einfach mehr über Massage lernen? Du hast Freude an Berührung und möchtest anderen Menschen etwas Gutes tun?

In der Thai Yoga Ausbildung lernst du, mit deinen Händen andere Menschen tief in ihrem Inneren zu berühren. Du bekommst das Handwerkszeug, um eine professionelle Thai Yoga Bodywork Session zu geben oder Thai Yoga Techniken in einem anderem Kontext (z.B. einer Yoga-Einzelstunde) zu nutzen.
Thai Yoga Bodywork löst Blockaden auf physischer, energetischer und emotionaler Ebene und trägt zu einem umfassenden Wohlbefinden bei. Diese Form der Körperarbeit ist sowohl für den Gebenden als auch den Empfangenden mit keinerlei Anstrengung verbunden. So ist es möglich, sich tief entspannt wie nach einer Yogastunde zu fühlen - ohne dafür körperlich aktiv werden zu müssen.

Die 35-stündige Thai Yoga Ausbildung vermittelt in kompakter Form den Ablauf einer vollständigen Behandlung.


Du lernst:

  • Geschichte und Philosophie von Thai Yoga Bodywork
  • Meditation und Thai Asana Sequenz zur Vorbereitung
  • Passive Yogadehnungen und Drucktechniken
  • Anatomisches Grundwissen
  • Arbeit mit Energielinien
  • Die Kunst der achtsamen Berührung
  • Liebende Güte (Metta) anderen und auch dir selbst zu schenken
  • Mehr Leichtigkeit, Freude und Loslassen in dein eigenes Leben zu bringen

 

Voraussetzungen:

Freude an Berührung und Bereitschaft, mit unterschiedlichen Menschen zusammenzuarbeiten. Es ist NICHT zwingend erforderlich, dass du Yogalehrer bist oder regelmäßig Yoga praktizierst.

Zur Vorbereitung der Ausbildung wird das Buch „Thai Yoga – Körper & Seele berühren“ empfohlen, was auch als Skript für die Ausbildung dient. Das Buch ist bestellbar unter www.buch.thaiyoga.de


Ziel:

Als Ausbildungsteilnehmer erwirbst du eine umfassende Berührungskompetenz. Du wirst in der Lage sein, professionelle Thai Yoga Session (90-120 Minuten) anzubieten. Als Yogalehrer lernst du Thai Yoga Techniken, die du in deinen Gruppen- oder im Einzelunterricht integrieren kannst.

 

Du erfährst und bekommst:

  • Loslassen, tiefe Entspannung und Ankommen im eigenen Körper
  • Einen geschützten Raum für inneres Wachstum
  • Vertrauen in deine Intuition und deine Fähigkeit zu spüren
  • Mehr Sicherheit beim Assistieren und Berühren deiner Yogaschüler
  • Ein Alleinstellungsmerkmal für deinen Unterricht

 

Termin:

07. - 11. Oktober 2020

Mittwoch - Samstag 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr

 

Beitrag: 640,- €  / Frühbucher (bei Zahlung bis Ende Juli 2020): 590,-€

Tobias Frank

Tobias ist ein anerkannter Experte in der Kunst Loszulassen. Er ist Autor des Buches „Thai Yoga – Körper & Seele berühren“, bekannt aus dem YOGA JOURNAL und der YOGA AKTUELL. Tobias schreibt seinen eigenen Blog „Loslassen leicht gemacht“. Er ist Vorsitzender des Netzwerk Berührung e.V., ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mehr Berührung in die Welt zu bringen.

Als Lehrer für Thai Yoga vermittelt er seinen Schülern, Yoga passiv zu genießen – in Rahmen von Workshops, Ausbildungen und Einzelsessions. Sein Unterricht zeichnet sich durch Klarheit, Authentizität, Humor und Tiefe aus. Gleichzeitig lädt er Menschen ein, ihrer Intuition zu vertrauen und sich wirklich zu spüren. Mehr Infos über Tobias findest du hier.

Silke Schuster

Silke ist Yogalehrerin (E-RYT 200h/AYA und RYT 500h/AYA), Personal Trainerin, Kinderyogalehrerin und Thai Yoga Bodyworkerin. Außerdem arbeitet sie unter dem Namen „Wortschusterei“ als Texterin und Redakteurin.
Silke unterrichtet mit viel Ruhe und in moderatem Tempo achtsames Vinyasa. Verwurzelt im Tanz, kreiert sie immer wieder Music Flows frei nach dem Motto „Let it flow & breathe to the beat!“. Thai Yoga ist für sie eine wundervolle Ergänzung zum Yoga und bereichert ihre Adjusts. Sie gibt Thai Yoga-Einzelsessions, unterrichtet Workshops und als zertifizierte Thai Yoga-Lehrerin seit 2019 auch Ausbildungen. Ihre Begeisterung fürs Schreiben und für Yoga teilt sie auf ihrem Blog Lebensflow: www.lebensflow.de

Akademie

Akademie
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Informationen zu deiner Anmeldung:

 

Nach dem Abschicken des Formulars erhältst du eine Bestätigung per Mail.

Deine Anmeldung ist verbindlich.

Eine Stornierung der Teilnahme ist nur schriftlich möglich. Sende diese bitte per Mail an info(at)purkarma.de. Es gelten folgende Stornobedingungen:

Bei Rücktritt bis drei Monate vor Seminarbeginn fällt eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25% des Gesamtpreises an. Bei Abmeldung bis acht Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden 50 % der Kursgebühr erstattet. Ab acht Wochen vorher kann keine Rückerstattung mehr erfolgen. Sollte eine Warteliste bestehen und der reservierte Platz neu vergeben werden können, fällt lediglich die Aufwandsentschädigung an.

Deine Angaben gelten gleichzeitig als Rechnungsadresse. Die Rechnung senden wir dir als PDF an die hinterlegte E-Mail-Adresse. Bitte überprüfe deinen Spamordner, falls du keine E-Mail von uns bekommen hast.

Bankverbindung Sparkasse Bensheim
IBAN: DE46 5095 0068 0002 0773 45
BIC: HELADEF1BEN

Vielen Dank für deine Anmeldung. Wir freuen uns, dich bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

 

E-Mail

Telefon

Oops, an error occurred! Code: 2019091917564233d84620