•  2017-09-01-_227_-Pur-Karma-Yogastudio-Bensheim.jpg

Kreatives Sequencing – authentisch unterrichten: be you, all ways, always! *NEUER TERMIN*

Du hast gerade deine Yogalehrerausbildung abgeschlossen und willst noch mehr in die Tiefe gehen, was die Gestaltung deiner Klassen betrifft? Du unterrichtest schon viele Jahre, hast viel Erfahrung und wünscht dir neue Impulse? Oder du bist ganz einfach neugierig, welchen Reichtum der Yoga noch bietet? Dann ist dieses Modul eine gute Gelegenheit, diesen Impulsen zu folgen.

Was erwartet dich?

In diesem Modul erwartet dich eine Vielzahl von Impulsen, um deinen Klassen DEIN Gesicht zu geben. Du entwickelst dein Verständnis von Vinyasa-Krama weiter, lernst verschiedene Ansätze kennen und baust die Grundlagen und Möglichkeiten aus, eine für deine Schüler bereichernde Klasse zu unterrichten.

Wir betrachten gemeinsam kreative Sequencing-Strategien, vertiefen unsere Kenntnisse in der Umsetzung von philosophischen, spirituellen und mythologischen Themen, lernen aber auch die Kraft der spontanen Intuition und den inspirierenden Ansatz des Prana-Flow nach Shiva Rea kennen.

Und natürlich wird es viel Praxis und Raum fürs Ausprobieren sowie ein konstruktives Feedback geben!

 

Termin: 01.-02.05.2021

Samstag: 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag: 09:00 - ca. 17:00 Uhr

 

Kosten: 190,- €

 

Hier kannst du dich anmelden...

Ingrid Ickler

Ingrid Ickler ist leidenschaftliche Yogalehrerin und Schülerin. Yoga ist ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens, nicht nur auf, sondern auch jenseits der Matte. Sie liebt es, ihre Erfahrungen, die sie im Laufe der Jahre gesammelt hat, weiterzugeben und andere zu inspirieren – undogmatisch, kreativ und bunt.

Als Übersetzerin, Autorin und Lehrerin ist ihre eigene Sprache, aber auch die der anderen das Medium, mit dem sie sich täglich auseinandersetzt. Ihr Unterricht ist geprägt von dem Wunsch, dass jeder Schüler sein Potenzial entdecken, entfalten und auf diese Weise seinen ganz eigenen Weg finden und weitergehen kann.