•  Pur-Karma-Yogastudio-Bensheim-Yoga-Kurse.jpg

ME-Time: Selflove & Selfcare - Pranayama und YinYoga *NEU: JETZT HYBRID*

Ganz im Sinne von Yoga, Meditation und Achtsamkeit, kann die Adventszeit eine ruhige, spirituelle Zeit sein, um dich wieder auf dich selbst zu konzentrieren.

Widme dich bei Kerzenschein, mit ausgewählten Duftölen, der Einkehr, der Stille und der Verbundenheit.

Tauche mit sanften Bewegungen, Pranayama und YinYoga in deine innere Ruhe ein.

Wann? Am Samstag, den 11. Dezember / 16:00 - 18:00 Uhr

Was brauchst du?

Im Studio sind Hilfsmittel vorhanden.

Falls du online teilnehmen möchtest, lege dir bitte - sofern vorhanden - folgende Hilfsmittel zurecht:

  • Decken
  • Yoga-Klötze
  • ein Yoga-Gurt (alternativ ginge auch ein längerer Gürtel)
  • ein Yoga-Bolster (falls vorhanden)
  • deine Yoga-Matte

 

Kosten: 20 Euro

     

    Du möchtest im Studio teilnehmen? Melde dich hier an!

     

     

    Du nimmst lieber von zu Hause aus teil? Dann klicke hier!

    Claudia Blagojevic

    Ihre erste Begegnung mit Yoga hatte Claudia in Indien. Seitdem ist Yoga für sie ein fester und wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Yoga gewann immer mehr an Bedeutung: „Durch eine regelmäßige Yoga-Praxis habe ich gelernt, ganz bei mir selbst anzukommen und mich in meinem Körper wohl zu fühlen. Yoga macht mich einfach glücklich!“

    Um noch tiefer in den Yoga einzutauchen, entschloss sich Claudia 2016 dazu, die Yogalehrer Ausbildung bei PurKarma Yogabensheim zu absolvieren. Nach und nach entwickelte sich bei ihr der Wunsch, das Gelernte und ihre Liebe zum Yoga weiterzugeben: Seit April 2018 unterrichtet Claudia bei PurKarma mit Leidenschaft und Hingabe.

    Claudia praktiziert Yoga mit Offenheit, Neugier und Freude an Flows - stets im Einklang mit dem inneren Rhythmus des Atems. Ihr ist es wichtig, dass auch Meditation und Pranayama einen Platz in ihren abwechslungsreichen Sequenzen finden.

    Für Claudia ist es eine Herzensangelegenheit, ihre Schüler zu kennen und auf ihre unterschiedlichen Bedürfnisse einzugehen. Ihr Ziel ist es, dass am Ende der Stunde jeder mit einem Lächeln seine Matte einrollt und dieses Wohlgefühl mit in den Alltag nimmt.